Archiv der Kategorie: Folgen

Folgen von IT-Sicherheitsvorfällen

Yahoo: riesiger Angriff auf eine Milliarde Yahoo-Konten

Yahoo hat nun schon wieder Schlagzeilen gemacht in Sachen Benutzerkonten-Hacks. Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, dass sich im August 2013 ein Vorfall ereignete, der über eine Milliarde Yahoo-Nutzerkonten betraf. Bereits im September 2016 musste Yahoo eine Sicherheitsverletzung bekannt geben, … Weiterlesen

Hackerangriff auf Türkische Bank mit SWIFT

Schon im Februar letzten Jahres war SWIFT in die Schlagzeilen geraten. Das belgische Unternehmen, das den internationalen Zahlungsverkehr über sichere Telekommunikationsnetze abwickelt, wurde seinerzeit von Hackern missbraucht, um fast 1 Milliarde US-Dollar zu bewegen. Die Hacker hatten dazu Zugangsdaten der … Weiterlesen

Morgan Stanley abgestraft für mangelnden Datensicherheit

Die US-Investmentbank Morgan Stanley Banking musste sich für zu laxe interne Sicherheitsvorkehrungen verantworten und eine Strafe in Höhe von einer Million Dollar zahlen. Andrew Ceresney, Chef der obersten Datenschutzbehörde für den US-amerikanischen Finanzsektor, der Securities and Exchange Commission (SEC), begründete … Weiterlesen

Zwei Telefonanbieter müssen 3,5 Mio. US-Dollar Strafe für schlechte IT-Sicherheit zahlen

Zwei zusammengehörende Telefongesellschaften eines Konzerns haben es verabsäumt, ihre 300.000 Kundendaten entsprechend abzusichern. Durch ihre Nachlässigkeit waren die Daten im Jahr 2013 über das Internet einsehbar. Ein Reporter war damals für einen Bericht auf die Daten von Nutzern gestoßen, die … Weiterlesen

Haftung von Unternehmen für IT-Sicherheit – im Fall von Neiman Marcus

Der Gerichtsfall Neiman Marcus Group LCC ist nun wieder in Verhandlung, nachdem das Verfahren gut ein Jahr ausgesetzt worden war. Für die US-Handelskette, die 2013 einem Hackerangriff zum Opfer fiel, bei dem 350.000 Kundendaten gestohlen wurden, muss nun das Verschulden … Weiterlesen

Jeep Cherokee gehackt, Alptraum für Fahrer und Chrysler

Carjacking, das Hacken von Autos, ist nicht neu. Zwei der Protagonisten sind Charlie Miller und Chris Valasak. In einem Experiment gelang es ihnen, einen Jeep Cherokee zu hacken. Über das Funknetz konnten sie auf die Funktionen des Bordcomputers zugreifen, mit … Weiterlesen

Hackereinbruch in US-Behörde für Personalverwaltung weitet sich zum Desaster aus

Vor einem Monat ist in Server der US-Behörde Office of Personal Management (OPM) eingebrochen worden. Diese Behörde verwaltet die Angestellten und Bewerber für Staatsdienste und deren Sozialprogramme für die Angestellten. Es wurde befürchtet, dass eine umfangreiche Datenbank für Mitarbeiter, die … Weiterlesen

Kritische Systeme von Sony nicht einsatzfähig

Nach den Cyber-Angriffen auf Sony Systeme im letzten Jahr erklärt Sony, dass einige kritische Systeme erst im Februar einsatzbereit sind. Zwar schafft es Sony mit den Cyber-Attacken im Winter 2014/15 nicht mehr auf die Titelseiten, aber das Unternehmen leidet immer … Weiterlesen

Angriff auf deutsches Stahlunternehmen verursacht “massiven Schaden”

Einem Bericht zufolge griffen Hacker ein deutsches Stahlunternehmen an und verursachten dort massiven Schaden. Die Angreifer präparierten E-Mails so, dass sie damit Logindaten stehlen konnten. Somit erhielten sie Zugriff auf das Steuerungssystem der Fabrik. Dies führte dazu, dass Teile der … Weiterlesen

Richter zufolge können Banken Target verklagen

Anfang Dezember kam ein Richter in Minnesota zu dem Schluss, dass eine Gruppe von Banken mit ihrer Anklage wegen Fahrlässigkeit gegen Target fortfahren kann. In der Klage geht es um den Vorfall bei Target, bei dem 2013 neben persönlichen Informationen … Weiterlesen

Wer trägt die Verantwortung für Schaden im Target-Fall

Publiziert am von C.Perst |Posted in Folgen | Tagged , | Hinterlasse einen Kommentar

Der massive Cyber-Einbruch bei Target ist nun Bestandteil einer Klage der Banken, die die betroffenen Karten herausgegeben haben. Bei dem Vorfall gelang es Kriminellen, Malware auf PoS-Geräten zu installieren und somit die Daten von 40 Millionen EC- und Kreditkarten zu … Weiterlesen

Diebe stehlen innerhalb von zwei Jahren 3,75 Milliarden US-Dollar

Der brasilianische Finanzsektor kämpft immer noch gegen sogenannte „Bolware“-Angriffe. Als Bolware wird Malware bezeichnet, die sich gegen eine in dem Land beliebte Zahlungsmethode namens „Boleto“ richtet. Nun gelangte die RSA zu weiteren Kenntnissen über einen Ring von Betrügern in diesem … Weiterlesen

Hedgefonds heimlich attackiert

Im Jahr 2013 gerieten die Server eines großen und mächtigen Hedgefonds in das Visier von Hackern. Die Kriminellen installierten Malware und brachten so den Hochgeschwindigkeits-Handel der Firma zum Erliegen. Die Handelsinformationen leiteten sie auf ihre eigenen Rechner um. BAE Systems … Weiterlesen

Code Spaces muss von Hacker-Attacke getroffen seinen Dienst einstellen

Code Spaces, ein Anbieter für Quellcode-Hosting, musste wegen eines Hacker-Angriffs seinen Service beenden. Es klingt nach dem ultimativen Cloudcomputing-Albtraum: Hacker verschafften sich Zugang zum Amazon-EC2-Konto von Code Spaces – sodass die Firma nun praktisch ihr Geschäft aufgeben musste. Der Angriff … Weiterlesen

New Yorker Krankenhäuser müssen 4,8 Millionen US-Dollar für Verletzung der Patientensicherheit zahlen

Die beiden New Yorker Krankenhäuser New York Presbyterian (NYP) Hospital und Columbia University (CU) Medical Center zahlen insgesamt 4,8 Millionen US-Dollar an das US Department of Health and Human Services (HSS) für einen Vorfall von 2010. Damals wurden unbeabsichtigt Patientendaten … Weiterlesen

CEO verlässt Target

In einer Bekanntmachung des Handelshauses Target wird mitgeteilt, dass “der Vorstand und Gregg Steinhafel (CEO) entschieden haben, dass nun der richtige Zeitpunkt für eine neue Geschäftsleitung bei Target sei.“ Steinhafel war seit 35 Jahren bei dem Handelshaus beschäftigt, seit 2008 … Weiterlesen

Banken verklagen Target und die Firma, die PCI-Compliance bestätigte

Nicht nur Kunden sind von dem Datenklau durch Hacker bei „Target“ betroffen. Berichten zufolge klagen nun auch zwei Banken, Trustmark und Green Bank. Einer der Angeklagten ist die Firma Trustwave. Trustwave bietet Sicherheitsdienste für Kartenzahlung an. Den beiden Banken zufolge … Weiterlesen

Strafen für Datenverlust durch Hackereinbruch bei Target angedroht

Target wird wegen mangelnden Schutzes der Kundendaten vor Hackern eventuell mit Strafen konfrontiert. Der Händler steht in engem Kontakt mit der US-amerikanischen Handelsaufsicht (Federal Trade Commission, FTC). Es ist allerdings noch unklar, ob die FTC bereits Strafen verhängt hat. Bisher … Weiterlesen

Flexcoin schließt Türen nach Bitcoin-Diebstahl

Publiziert am von C.Perst |Posted in Folgen | Tagged , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bitcoin-Bank Flexcoin in der kanadischen Provinz Ontario hat ihren Betrieb eingestellt, nachdem unbekannte Angreifer digitale Währung in Höhe von fast 600.000 US-Dollar gestohlen hatten. Sie nutzten eine Schwachstelle im Front-Ende-Code aus, welcher Transfers zwischen Flexcoin-Kunden erlaubt. Diese Meldung kommt, … Weiterlesen

Poloniex Bitcoin-Börse meldet Diebstahl

Nach den Vorfällen bei Mt. Gox und Flexcoin gibt es schon wieder eine Negativ-Meldung aus der Welt der Bitcoins. Die Bitcoin-Börse Poloniex meldet nun, dass Diebe etwa 50.000 US-Dollar an Bitcoins gestohlen haben. Das sind nach dem Umrechnungskurs jenes schwarzen … Weiterlesen

← Older posts