+43 699 / 18199463
office@itexperst.at

Bessere IT Sicherheit: Makros und Scripte deaktivieren, Flash löschen

Australien hat wieder einmal der Welt gezeigt, wie IT-Sicherheit funktioniert. Australien war schon immer ein bisschen anders, wenn es darum ging, Regeln und Vorschriften aufzustellen und es hat davon viele, die die Bürger in allen Lebensbereichen zur Ordnung erziehen sollen. Manche sagen sogar, das Land würde seine Bürger regelrecht bemuttern. Auch in Sachen Cybersicherheit gibt es seit 2011 Regeln, die […]

mehr erfahren

Das Internet der Dinge – 5 Fragen die Hersteller wohl nicht beantworten werden

Das Internet der Dinge ist seit einiger Zeit in aller Munde – nicht nur weil es das allermodernste ist, was die IT-Technik zu bieten hat, sondern vor allem auch wegen seiner Schwachstellen, die regelmäßig ausgenutzt werden. Sicherheitsexperten ist der laxe Umgang mit der Sicherheit von IoT-Geräten schon länger ein Dorn im Auge, insbesondere, wenn es um private Geräte geht. Sie […]

mehr erfahren

Die beliebtesten Passwörter der Deutschen

In Zeiten von Daten- und Identitätsdiebstahl sind die beliebtesten deutschen Passwörter immer noch schwach und unsicher gestaltet. Wissenschaftler konnten in einer Studie die 10 beliebtesten Passwörter der Deutschen ermitteln. Das Hasso-Plattner-Institut untersuchte etwa eine Milliarde Konten von E-Mail Nutzern hinsichtlich der mehrfachen Nutzung von Passwörtern. Die in der Studie verwendeten Daten stammten aus 31 weltweit bekannt gewordenen Datenlecks, die frei […]

mehr erfahren

Polnische Banken von Malware der eigenen Finanzaufsicht überrascht

Polnische Banken entdeckten Malware auf einigen ihrer Computerarbeitsplätzen nach dem die Administratoren ungewöhnliche Netzwerkaktivitäten bei Routineuntersuchungen entdeckt hatten. Nach näheren Untersuchungen ließ sich die Spur der Malware erstaunlicherweise zur eigenen Finanzaufsichtsbehörde (KNF) zurückverfolgen, genau jener Behörde, die auch die Regeln für die Cybersicherheitsstandards für polnische Finanzunternehmen festlegt. Die Informationen wurden sofort unter den etwa 20 polnischen Banken geteilt. Schon kurze […]

mehr erfahren

TeleBots-Gruppe – Angriff auf russisches Finanzsystem über private Botnets

Das Sicherheitsunternehmen ESET hatte Anfang Dezember bereits ein bösartiges Toolset aufgespürt, das bei Angriffen auf fünf ukrainische Banken eingesetzt wurde. Die Angriffe wurden der TeleBots-Gruppe zugeordnet, die Spear-Phishing-E-Mails mit versteckten bösartigen Makros in angehängten MS-Excel-Dokumenten verschickte. Nun gibt es Informationen zu einem oder mehreren ähnlichen Angriffen im gleichen Zeitraum, die allerdings das russische Finanzsystem betrafen. Wie bekannt wurde, konnten die […]

mehr erfahren

Ransomware Popcorn Time – Erpressung – Marke „besonders gemein“

Ransomware oder auch Erpressersoftware gibt es schon eine Weile und insgeheim hofft jeder, niemals Opfer von solchen kriminellen Machenschaften zu werden. Schlimm genug, wenn es doch passiert. Aber die aktuellste Entdeckung der MalewareHunter Gruppe zwingt die Betroffenen sogar eine moralische Entscheidung zu treffen. Die Ransomware-Variante Popcorn Time lässt den Opfern eine Woche Zeit, für die Zahlung von einem Bitcoin Lösegeld. […]

mehr erfahren

Hacker drittplatziert bei TIME Magazin – Person des Jahres

Es war am Ende zwar doch klar, wer sich bei der alljährlichen Wahl zur TIME Magazins Person des Jahres 2016 durchsetze würde – nämlich Donald Trump, gefolgt von Hillary Clinton. Aber es gab eine ziemliche Überraschung auf dem dritten Platz. Dieser Platz ging an die Hacker dieser Welt. Die Person des Jahres muss nicht immer eine positive Auszeichnung sein. Zur […]

mehr erfahren

ESET-Forscher stoßen auf heimtückische Malware gegen ukrainische Banken

2015 und 2016 war die Ukraine auf vielerlei Weise in den Schlagzeilen. Ende 2015 und Anfang 2016 mussten die Energieerzeuger des Landes Cyberattacken von einer Hackergruppe namens BlackEnergy ertragen. Nun musste das ohnehin reichlich gebeutelte Land die nächste Welle von Cyberangriffen melden – diesmal war das Finanzsystem dran. Noch unbekannte Hacker nahmen Anfang Dezember die ukrainischen Banken ins Visier. Forscher […]

mehr erfahren

Yahoo: riesiger Angriff auf eine Milliarde Yahoo-Konten

Yahoo hat nun schon wieder Schlagzeilen gemacht in Sachen Benutzerkonten-Hacks. Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, dass sich im August 2013 ein Vorfall ereignete, der über eine Milliarde Yahoo-Nutzerkonten betraf. Bereits im September 2016 musste Yahoo eine Sicherheitsverletzung bekannt geben, die etwa 500 Millionen Nutzerkonten betraf, die 2014 gehackt wurden. Sechs amerikanische Senatoren kritisierten seinerzeit bereits das Unternehmen, dass die […]

mehr erfahren

Hackerangriff auf Türkische Bank mit SWIFT

Schon im Februar letzten Jahres war SWIFT in die Schlagzeilen geraten. Das belgische Unternehmen, das den internationalen Zahlungsverkehr über sichere Telekommunikationsnetze abwickelt, wurde seinerzeit von Hackern missbraucht, um fast 1 Milliarde US-Dollar zu bewegen. Die Hacker hatten dazu Zugangsdaten der Bangladesch Bank verwendet, um die riesige Summe von der New York Federal Reserve auf vier Bankkonten in Manila zu überweisen. […]

mehr erfahren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen