+43 699 / 18199463
office@itexperst.at
Hintergründe über Cyberattacke auf Olympische Spiele 2018: Buch: Sandworm von Greenberg

Hintergründe über Cyberattacke auf Olympische Spiele 2018: Buch: Sandworm von Greenberg

Der Technologiejournalist Andy Greenberg befasst sich in seinem neuesten Buch Sandworm mit einem Cyberangriff der besonders raffinierten Art. Es geht um die Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang. Er gibt Einblick in das Chaos hinter den Kulissen, während die Eröffnungsfeier lief, beschreibt das frenetische Wiederherstellen der Systeme, damit die Spiele ordentlich ablaufen konnten. Mit journalistischer Hartnäckigkeit versucht er der Welt […]

mehr erfahren
Ransomware BitPaymer trifft deutsches Unternehmen für Automatisierungstechnik

Ransomware BitPaymer trifft deutsches Unternehmen für Automatisierungstechnik

Das deutsche Unternehmen für Automatisierungstechnik, die Pilz GmbH & Co. KG in Ostfildern, Baden-Württemberg, ist Opfer eines gezielten Cyberangriffs geworden. Der Angriff fand am 13. Oktober 2019 statt. Er betraf alle 76 Pilz-Niederlassungen in aller Welt. Sämtliche Server- und PC-Arbeitsplätze einschließlich des Kommunikationsnetzwerkes des Unternehmens wurden lahmgelegt. In einer offiziellen Mitteilung hieß es, das Unternehmen hätte vorsorglich alle Computersysteme vom […]

mehr erfahren
Populäre Google Play App voller Malware

Populäre Google Play App voller Malware

Google musste Ende August eine seit neun Jahren verfügbare App aus seinem Google Play Store entfernen. Bei der populären App handelte es sich um den CamScanner, eine App um PDF-Dokumente zu erstellen. Seit 2010 wurde sie über 100 Millionen Mal heruntergeladen. Erst seit kurzen enthielt die CamScanner App bösartige Malwarekomponenten, über die Google informiert wurde. Die entsprechende iOS-Version ist weiterhin […]

mehr erfahren
14 Million Kundendaten durch Webhosting-Anbieter Hostinger gefährdet

14 Million Kundendaten durch Webhosting-Anbieter Hostinger gefährdet

Der internationale Webhosting-Anbieter Hostinger teilte am 25. August in einem Blogpost mit, dass ein unbekannter Hacker sich Zugriff auf einen internen sAPI-Server verschafft hatte. Der Server enthielt gehashte Passwörter und andere Kundendaten. Daraufhin musste Hostinger die Passwörter von etwa der Hälfte seiner Kunden zurücksetzen. Hostinger wurde am 23. August auf den Verstoß aufmerksam gemacht, durch interne Warnsysteme, die meldeten, dass […]

mehr erfahren
Kryptoschürfer-Malware von 850.000 Rechnern entfernt, Täter durch eigene Dummheit gefasst

Kryptoschürfer-Malware von 850.000 Rechnern entfernt, Täter durch eigene Dummheit gefasst

Gut zusammengearbeitet hat die Cybereinheit der französischen Polizei mit dem Sicherheitsunternehmen Avast. Ende August wurde bekannt, dass Avast und Trend Micro die Quelle des Retadup Wurms in Frankreich aufgespürt hatten. Die beiden Cybersicherheitsfirmen waren Retadup bereits seit dem Frühjahr auf der Spur. Die Malwareanalysten von Avast trugen entschieden dazu bei, dass die Polizeieinheit die Command & Control Server übernehmen konnten. […]

mehr erfahren
USA vs Iran: Vorne Säbelrasseln, hinten Cyberangriffe

USA vs Iran: Vorne Säbelrasseln, hinten Cyberangriffe

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran ist ein ganz und gar moderner Konflikt. Vorbei sind die Zeiten, wo große Truppen an die Front geschickt werden und ihr Leben riskieren. Heute geschieht alles auf elektronischer Ebene und abseits der öffentlichen Wahrnehmung im Hintergrund. Kein Tropfen Blut wird vergossen, kein Menschleben verloren. Wir sind im Zeitalter der Cyberkriegsführung angekommen. Bis […]

mehr erfahren
Ransomware überall und kein Ende in Sicht – jedoch Texas Angreifer mit langen Gesichtern

Ransomware überall und kein Ende in Sicht – jedoch Texas Angreifer mit langen Gesichtern

Hacker können dieses Jahr auf einige erfolgreiche und lukrative Ransomeware-Angriffe zurückblicken: Baltimore und drei Städte in Florida. Nun nahmen sie mittels Sodinokibi (REvil) Malware Städte in Texas ins Visier. Allerdings durften sie dort eine echte Überraschung erleben. Alles begann mit ihrem sehr durchgeplanten und zunächst erfolgreichen Angriff auf die IT-Netzwerke von 22 texanischen Stadtverwaltungen am 16. August dieses Jahres. Die […]

mehr erfahren
Spyware bedrohte WhatsApp: Spionage von Nutzern

Spyware bedrohte WhatsApp-Nutzer: Vollzugriff aufs Smartphone

Bis zum 13.05.2019 gab es in der populären Chat-App WhatsApp eine Sicherheitslücke im VoIP-Stack für Android und iPhone. Erst danach wurde ein Update für alle WhatsApp-Nutzer veröffentlicht. Bereits drei Tage zuvor schloss WhatsApp die Schwachstelle zunächst in ihren eigenen Servern, um Angriffsversuche zu unterbinden. Über die Sicherheitslücke war es bis dahin möglich gewesen, Spyware unbemerkt via der Telefonfunktion einzuschleusen. Entdeckt […]

mehr erfahren
Equifax muss 639 Mio. Euro Entschädigung zahlen

Moodys senkt das Rating von Equifax nach Hackereinbruch

Moody’s, eines der weltweit größten Ratingagenturen erklärte im November 2018, dass es einen wichtigen Punkt zu seiner Ratingexpertise hinzufügen wird: Unternehmen auf ihr Risiko bezüglich der Folgen eines Cyberangriffs zu bewerten. Laut Moody’s zählen Finanzunternehmen, börsennotierte Firmen, Krankenhäuser, Marktinfrastrukturanbieter und Stromversorger zu den am stärksten gefährdeten Unternehmensarten hierfür. Moody’s neuer Ansatz hat in der Branche große Bedeutung. Investoren greifen vermehrt […]

mehr erfahren
NSA-Tool EternalBlue taucht in US-Ransomware Angriffe auf

NSA-Tool EternalBlue taucht in US-Ransomware Angriffe auf

Die erste Hälfte dieses Jahres ist voller Meldungen über Ransomware Angriffe gegen viele US-amerikanische Städte und Institutionen. Nun stellt es sich heraus, dass das einst NSA-eigene und später von den Shadow Brokers gestohlene Hackingtool, EternalBlue, bei diesen Angriffen eingesetzt wurde. Der Schuss ging nach hinten los, könnte man sagen. Denn fast ein ganzes Jahr lang saßen NSA-Experten an der Entwicklung […]

mehr erfahren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen